Sie suchen Konzepte, die Ihren
Aufgaben gewachsen sind.

Ihre Aufgaben

Personalentscheidungen gehören zu den schwierigsten und verantwortungsvollsten Aufgaben eines Unternehmens. Unser hochqualifiziertes Team für Personalpsychologie unterstützt Sie dabei von der Anforderungsanalyse über die Anwendung bis hin zur Evaluation.

So wird der Beitrag Ihrer Personalarbeit zur Wertschöpfung Ihres Unternehmens sichtbar.

Mitarbeiter einstellen
Positionen intern besetzen
Potenziale erkennen

Die Auswahl der richtigen Mitarbeiter entscheidet über den Erfolg Ihres Unternehmens. Gerade in Bezug auf externe Bewerber ist die Rekrutierung mit Unsicherheit verbunden.

Wir unterstützen Sie mit wissenschaftlichen Methoden und mit unserer Erfahrung dabei, die Kandidaten mit der besten Passung zur vakanten Position zu identifizieren. Mit uns vermeiden Sie Fehlgriffe und entdecken versteckte Talente.

Unsere Vorgehensweise

Unser Diagnosekonzept stimmen wir exakt auf die Anforderungen Ihrer Organisation sowie der zu besetzenden Position ab: Wir bewerten und optimieren bereits angewandte Methoden, greifen auf bewährte diagnostische Verfahren zurück oder entwickeln neue, individuell auf Ihren Bedarf zugeschnittene Lösungen. Wenn Sie es wünschen, unterstützen wir Sie auch bei der Implementierung, übernehmen die Moderation Ihrer Prozesse oder führen die Diagnose durch.

Ihre Vorteile

  • Klare Eignungsaussagen
  • Hohe Akzeptanz aller Beteiligten dank spezifischer Auswahlverfahren
  • Mehr Effizienz durch optimale Verfahrenskombinationen
  • Rechts- und Investitionssicherheit durch zuverlässige, wissenschaftliche Methoden
  • Risikominimierung bei der Auswahlentscheidung
  • Umfassende Diagnose durch multimodale Verfahrenszusammenstellung 

Referenzen

„Dank des neuen strukturierten Interviewverfahrens im Recruiting konnten wir unsere Qualität weiter verbessern. Und mit der Zentralisierung des Recruitings ist es uns überhaupt gelungen, die mehr als 3.500 Anstellungen im vergangenen Jahr zu bewältigen – nicht zuletzt haben wir damit rund 40 Prozent Kosten gespart.“ 
Denise Stüdi | Leiterin Human Resources | Credit Suisse

Weiterführende Literatur

Vielfältig und valide auswählen
[05/2014 | personalmagazin]
Andreas Frintrup und Brigitte Flubacher zeigen, wie Personalauswahl diskriminierungsfrei gestaltet werden kann und was von anonymer Bewerbung zu halten ist. Download | Acrobat Reader Dokument | 199 kB

Effiziente Prozesse der Mitarbeiterrekrutierung
[08/2011 | Industrie Management]
Kostencontrolling hat schon lange Prozesse im Human Resources der Unternehmen erreicht – unrentable Prozesse wie zum Beispiel Payroll werden verstärkt im Outsourcing betrieben, um die Skaleneffekte spezialisierter Anbieter nutzbar zu machen. Auch die Mitarbeiterrekrutierung ist seit einigen Jahren Fokus von Einsparmaßnahmen und Effizienzsteigerungen: ... Download | Acrobat Reader Dokument | 468 kB

Die eigenen Mitarbeiter sind eine wertvolle Ressource für die Besetzung vakanter Positionen. Mit Instrumenten der psychologischen Eignungsdiagnostik unterstützen wir Sie bei der Auswahl, Beförderung und weiteren Entwicklung Ihrer kompetentesten Mitarbeiter.

Unsere Vorgehensweise

Wie bei der Auswahl externer Mitarbeiter orientieren wir uns an wissenschaftlichen Standards und den Anforderungen der Tätigkeit. Die Abstimmung mit Ihnen und Ihren Fachabteilungen stellt sicher, dass alle relevanten Fähigkeiten und Fertigkeiten erfasst werden. Gemeinsam mit Ihnen denken wir einen Schritt weiter, um auch Lösungen für die Mitarbeiter zu finden, die für die vakante Position nicht in Frage kommen.

Ihre Vorteile

  • Berücksichtigung der Veränderbarkeit von Persönlichkeitsmerkmalen
  • Fairness im Umgang mit Ihren Mitarbeitern
  • Klare Eignungsaussagen
  • Hohe Akzeptanz aller Beteiligten dank spezifischer Auswahlverfahren
  • Mehr Effizienz durch optimale Verfahrenskombinationen
  • Rechts- und Investitionssicherheit durch zuverlässige, wissenschaftliche Methoden
  • Risikominimierung bei der Auswahlentscheidung
  • Multimodale Verfahrenszusammenstellung gewährleistet umfassende Diagnose

Referenzen

„Die Zusammenarbeit mit S & F Personalpsychologie war für uns wertvoll. Das Einzel Assessment zur internen Auswahl unserer Teamleiter wurde in enger Abstimmung mit uns und für unsere konkreten Anforderungen entwickelt. Dadurch entstand große interne Akzeptanz für das Auswahlverfahren. Die Gutachten waren aussagekräftig und fundiert. Sie haben geholfen, unsere Entscheidung zu objektivieren. Wir danken S & F ganz herzlich für die kompetente, zuverlässige, unkomplizierte und menschlich sehr angenehme Zusammenarbeit.“ 
Karen Marte | Fachbereichsleiterin Personalentwicklung | Stuttgarter Straßenbahnen AG

Weiterführende Literatur

Nachfolge in Familienunternehmen - Personalauswahl in der Familie?
[ 12/2012 | FuS - Zeitschrift für Familienunternehmen und Stiftungen ]

Das eigene Lebenswerk oder ein tradiertes Familienunternehmen in die Hände des Nachwuchses zu legen ist eine weitreichende Entscheidung - es gilt, dem Wohl des Unternehmens, der gesellschaftlichen Verantwortung und dem Familienfrieden gleichzeitig zu genügen. Eine professionelle Personaldiagnostik kann helfen, alle Ziele zu erreichen und den Frieden in der Familie zu wahren.
Artikel von Andreas Frintrup

Download  |  Acrobat Reader Dokument | 1342 kB

Das Bewusstsein für mehr Qualität schärfen
[ 04/2008 | Personalwirtschaft ]

Ob jemand ein guter Manager ist, sieht man an seiner Leistungsbiografie. Ob aber jemand das Zeug zum guten Manager hat, lässt sich im Vorfeld nicht so einfach erkennen. Leitartikel von Prof. Dr. Heinz Schuler zum Schwerpunkt-Thema Management-Diagnostik.

Bewerber aus gutem Hause gesucht
[ 3/2006 | Personalwirtschaft ]

Je höher die Arbeitskosten sind, desto mehr wird von den Mitarbeitern erwartet. Führungskräfte sind da ein probates Steuerungsinstrument – gute Führungskräfte. Aber woran ist eine gute Führungskraft zu erkennen? Die Wissenschaft weiß dazu einiges zu sagen und verfügt über geeignete Diagnose-Instrumente.
 Artikel von Prof. Heinz Schuler

Download  |  Acrobat Reader Dokument | 266 kB

Mitarbeiter werden nur dann langfristig zufrieden sein, wenn sie die Möglichkeit haben, ihre Potenziale auszuschöpfen. Diese zu kennen, ist Voraussetzung für die gezielte Entwicklung Ihres Unternehmens. Finden Sie heraus, welche Talente in Ihrem Haus schlummern und fördern Sie diese. So binden Sie Ihre besten Mitarbeiter langfristig an Ihre Organisation und können von deren Potenzialen profitieren.  

Unsere Vorgehensweise

Wir legen den Fokus auf die individuellen Stärken und identifizieren persönliche Entwicklungspotenziale. So können Sie Ihre Personalentwicklung optimal auf die Talente Ihrer Mitarbeiter und die Unternehmensziele ausrichten. 

Ihre Vorteile

  • Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich in neuen Situationen auszuprobieren
  • Hohe Akzeptanz durch anforderungsbezogene Verfahrenskombination und verhaltensnahes Feedback
  • Unabhängige und objektive Potenzialeinschätzung ergänzen persönlichen Blick auf die Mitarbeiter
  • Identifizieren von bisher verborgenen Talenten und Potenzialträgern
  • Detaillierte Rückmeldung mit klarer Potenzialaussage und Erläuterung passender Entwicklungsmaßnahmen
  • Multimodale Verfahrenszusammenstellung für umfassende Diagnose

Referenzen

Für s.Oliver stellt die Potenzialanalyse bei S&F seit vielen Jahren ein wesentliches Instrument zur Personalentwicklung dar. Insbesondere unsere Führungskräfte im oberen Management schätzen diese Möglichkeit zur individuellen Reflexion sehr. Als Unternehmen profitieren wir zusätzlich von einer professionellen und praxisnahen Beratung in Fragen der Eignungsdiagnostik.
Charlotte Kröger | Head of HR Development | s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co.KG

Weiterführende Literatur

Führungsnachwuchs: Potential allein genügt nicht.
Frintrup, A., Nickel, S. & Günther, D. [2014] | Wirtschaftspsychologie aktuell 2/2014, 32-34.

Aufgabe des Personalmanagements ist es, die Eignung für eine Führungsposition festzustellen – im Interesse der zu führenden Mitarbeiter und im Interesse der angehenden Führungskräfte. Doch viele haben sich noch nicht hinreichend mit der künftigen Führungsaufgabe und ihrer neuen Rolle auseinandergesetzt. Hier hilft ein Orientierungs-Center.

Wir machen das für Sie!

Mehr Sicherheit für Ihre Personalentscheidungen. Sprechen Sie mit uns über Ihre spezifischen Aufgaben.

Telefon +49-711-48 60 20-0
E-Mail info@personalpsychologie.de